Unsere nächste Kastrationskampagne ist fixiert 🐾💪

Vom 20.-22. Mai findet unsere nächste Kampagne in Rumänien statt. Geplant sind in diesen 3 Tagen rund 300 Hunde und Katzen! …und wir hoffen dieses Ziel gemeinsam mit euch zu erreichen! ​ Leider ist die unkontrollierte Fortpflanzung der Hunde und Katzen in Rumänien immer noch ein riesiges Problem. Sowohl nicht kastrierte Straßen- als auch Besitzertiere vermehren sich stetig, leben in großen Rudeln auf den Straßen und damit sind die Probleme vorprogrammiert.

Auch in Rumänien gibt es tierliebe Menschen, die die Straßenhunde und Katzen mit Futter und Wasser versorgen. Leider gibt es aber eben auch viele, die sich mit allen Mitteln gegen die Streuner wenden. Sie werden vergiftet, absichtlich mit Autos angefahren oder eingefangen und in die Public Shelter gesteckt, woraus es nie mehr ein Entkommen gibt.

Auf den Straßen findet man viele verletzte Hunde, Welpen ohne Mutter, kranke oder verkümmerte Tiere und so weiter… Die Liste der traurigen Schicksale ist endlos und die Bilder, die sich einem auf den Straßen bieten, schwer zu ertragen. Das Leben auf der Straße ist hart und grausam.

Das einzige was an dieser Situation wirklich und nachhaltig etwas ändern kann, sind Kastrationen! Nur durch Kastrationen können tausende Tiere vor diesem Schicksal bewahrt werden.


Eine Kastration von einem unserer geschulten Tierärzte vor Ort kostet rund € 30,-. Einige unserer Vereinsmitglieder werden versuchen auch im Mai wieder vor Ort sein und dort die kastrierenden Tierärzte bei der Arbeit unterstützen, Hunde auf den Straßen einfangen, die Boxen säubern, die Aktion vor Ort promoten, die Menschen von der Notwendigkeit der Kastration ihrer Haustiere überzeugen, usw.


Mit den geplanten 300 Tieren kostet uns die Kastrationskampagne im Mai € 9.000,- (300 Tiere à 30€).

An den drei Tagen, wird uns ein Tierarzthelfer bei der Einfangaktion begleiten, und die sehr scheuen Hunde mit dem Betäubungsgewehr schießen. Das kostet uns pro Tag €50,-. Somit brauchen wir auch hier rund €150,- (3 Tage à 50€).


Wer hilft mit, damit wir die € 9.150,- gemeinsam erreichen und in diesen 3 Tagen die volle Kapazität ausschöpfen können? ​ Jeder noch so kleine Beitrag hilft!

DENN NUR KASTRATIONEN VEHINDERN TIERLEID BEVOR ES ENTSTEHT! ​ Spenden sind möglich über Paypal: voice_for_dogs@gmx.at ​ oder auf unser Spendenkonto: Voice for dogs - Tiernothilfe Vorarlberg IBAN: AT63 3742 2000 0408 3960 Betreff: Kastrationen


❗Bitte unbedingt den Betreff angeben, damit wir deine Spende zuordnen können❗ ​ -------------------------------------------------- ​04.02.2022 Erlös Waua Miaua 500,00€ 04.02.2022 Erlös Rund ums Hündle 305,00€ 04.02.2022 Erlös Berufsschule Lochau 550,00€ 04.02.2022 Vermittelte Hunde 2021 2.050,00€ 05.02.2022 Sandra W. 294,28€ 07.02.2022 Stephanie L. 30,00€ 08.02.2022 Viktoria S. 60,00€ 15.02.2022 Manuel K. 50,00€ 15.02.2022 Ursula P. 200,00€

--------------------------------------------------

Total: 4.039,28€ Ziel: 9.150,00€ TO GO: 5.110,72€


34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen