Suche
  • kikii0210

Ernährungstipps

Jedes Hundefutter enthält Fett. Bei den pflanzlichen Fetten ist meist Sonnenblumenöl oder Rapsöl enthalten. Ein Geheimtipp für die Gesundheit und ein glänzendes Fell des Hundes ist das Zufüttern von Hanföl (nicht CBD-Öl sondern das Speisehanföl, das es im Supermarkt, der Drogerie und auch im Hundefachhandel zu kaufen gibt), 1 TL je 10 kg Körpergewicht pro Tag. Hanföl hat einen hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren und Unterstützt das Immunsystem, den Stoffwechsel sowie Fell- und Hautbeschaffenheit.

58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hausmittel

Nicht immer braucht es bei Bauchweh und Durchfall beim Hund gleich einen Tierarzt und Medikamente, solange der Hund noch fröhlich ist und frisst, kann man es auch mit einem Hausmittel versuchen, das B

Beschäftigung für den Hund

Schnüffelteppich Hunde lieben schnüffeln. Schnüffeln ist Beschäftigung, baut Stress ab und entschleunigt den Hund, da es seine Konzentration fördert. Um den Hund bei Schlechtwetter zuhause zu beschäft

Ablauf einer Vermittlung

Als ersten Schritt bitten wir euch die Selbstauskunft auszufüllen und uns zu senden. Anschließend wird sich ein Vereinsmitglied bei euch melden um einen zeitnahen Termin für eine Vorkontrolle zu verei

  • Weiß Instagram Icon

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram